Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir Sie als:

Servicetechniker für den Außendienst (m/w)

Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir Sie als:

Die ASE GmbH ist ein fast 20 jähriges mittelständisches Vertriebs- und Planungsunternehmen mit einer expandierenden Serviceabteilung. Wir realisieren Lösungen im Bereich der batteriegestützten Ersatzstromversorgungen und des baulichen Brandschutzes für Krankenhäuser, Einkaufszentren, Stadien und Verwaltungsgebäude.

Interessiert an der Arbeit in einem dynamischen Unternehmen?
Wir freuen uns über Ihre aussagekräftige Bewerbung unter Angabe Ihrer Gehaltsvorstellung und Ihres frühestmöglichen Eintrittstermins. Ihre Bewerbung können Sie uns per Post oder gerne auch per E-Mail zukommen lassen.

ASE GmbH, z.H. Frau Perlick
An der Gümpgesbrücke 19, 41564 Kaarst
bewerbung@ase-kaarst.de
Tel.: (02131) 40213-0

Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir Sie als:

Servicetechniker für den Außendienst (m/w)


Das sind Ihre Herausforderungen:

  • präzise technische Vorbereitung und Durchführung der zugeleiteten Service-Einsätze
  • Reparaturen, Einweisungen, Inbetriebnahmen von Sicherheitsanlagen, BSV- und USV-Anlagen
  • Reisetätigkeit unter Einbeziehung wirtschaftlicher Gesichtspunkte
  • Verkaufsunterstützung von Service Produkten wie Wartungsverträge
  • technische Beratung und Betreuung von Kunden
  • Sicherstellung des hohen Qualitätsstandards innerhalb der Serviceorganisation

Das zeichnet Sie aus:

  • Erfahrung als Servicetechniker
  • abgeschlossene Berufsausbildung, als Elektrotechniker, Elektro-Meister, Elektroingenieur oder vergleichbare
  • Berufserfahrung im Bereich Service von batteriegestützten Ersatzstromversorgungen von Vorteil
  • gutes Kommunikationsvermögen
  • effektive, selbstorganisierte und kostenorientierte Arbeitsweise
  • sicherer Umgang mit dem MS-Office-Paket
  • hohe Teamfähigkeit und positives Auftreten
  • hohe Reisebereitschaft, Führerscheinklasse B

Das bieten wir Ihnen:

  • einen Arbeitsplatz bei einem innovativen, zukunftsträchtigen Arbeitgeber
  • eine gute Einarbeitung, in einem kollegialen Umfeld
  • Mitarbeit in einem dynamischen Team
  • eine leistungsgerechte fixe Vergütung
  • Weiterbildungen