Wichtige Normen-Änderungen.
Das sollten Sie wissen!

DIN VDE V 0108-100-1
DIN VDE V 0108-200

Wichtige Normen-Änderungen. 
Das sollten Sie wissen!

Kontaktieren Sie uns!

Wir beraten Sie gerne telefonisch

werktags von 8 - 17 Uhr unter: 02131/40 213 0

Oder richten Sie Ihre Frage per E-Mail an uns:

info@ase-kaarst.de.

Sie können auch gerne unser Kontaktformular

auf der ASE-Website nutzen.

Wichtige Normen-Änderungen.
Das sollten Sie wissen!

DIN VDE V 0108-100-1
DIN VDE V 0108-200

 

DIN VDE V 0108-100-1 

Gegenüber DIN V VDE V 0108-100 (VDE V 0108-100):2010-08 wurden folgende wesentliche Änderungen vorgenommen:

a) Begriffe überarbeitet;

b) Ergänzung von Mindestanforderungen bzgl. ausreichender Umschaltzeit und Bemessungsbetriebsdauer;

c) Ergänzung von Anforderungen an Stromkreise;

d) Ergänzung von Anforderungen an Steuerungs- und Bussysteme;

e) Anforderungen an zentrale Stromversorgungssysteme entfallen;

f) Aktualisierung der Anforderungen an Wartung und Prüfung.

Frühere Ausgaben

DIN V VDE V 0108-100 (VDE V 0108-100): 2010-01, 2010-08

 

DIN VDE V 0108-200 

Bei elektrisch betriebenen optischen Sicherheitsleitsystemen handelt es sich um Systeme oder Anlagen, die mithilfe optischer Kennzeichnungen und Richtungsangaben sowie geeigneter Steuerungen einen Rettungsweg vorgeben sollen. Diese Systeme können aus einzelnen Geräten bestehen oder Bestandteil einer Sicherheitsbeleuchtungsanlage sein oder eine Kombination von Einzelgeräten, einer Sicherheitsbeleuchtungsanlage und/oder einer Steuerung wie z.B. einer Gefahrenmeldeanlagen sein.

Die Notwendigkeit zum Einsatz eines zusätzlichen elektonisch betriebenen optischen Sicherheitsleitsystems ergibt sich aufgrund von Rechtsvorschriften oder behördlichen Verfügungen.