USV-Anlagen

Unterbrechungsfreie Stromversorgung

USV-Anlagen

Einsatzbereiche:

Eine unterbrechungsfreie Stromversorgung (USV) wird eingesetzt, um bei Störungen im Stromnetz die Versorgung kritischer elektrischer Lasten sicherzustellen. USV-Geräte finden daher vor allem in Krankenhäusern, Leitstellen, modernen Eisenbahn-Stellwerken und Rechenzentren Verwendung, mittlerweile aber ebenso in kleinen Büros oder zu Hause. Sie werden in die Stromzuleitung der zu sichernden Anlagen oder Geräte eingefügt.

USV-Anlagen

Unterbrechungsfreie Stromversorgung

Eine USV Anlage ist eine unterbrechungsfreie Stromversorgung, die bei Ausfall der örtlichen Stromversorgung den ununterbrochenen Betrieb der IT-Geräte, der angeschlossenen Datenstationen und der Datenkommunikationsgeräte ohne Datenverlust garantiert. Fällt die Stromversorgung aus, tritt eine Störung in der Netzspannung auf, hat das Netz Überspannung oder besteht Überlast, so muss eine unmittelbare Interaktion der USV-Systeme eintreten.